BÖE-Bildungszyklus

Kindergruppenbetreuerin Ausbildung Mit dem BÖE-Bildungszyklus bieten wir eine praxisorientierte Ausbildung zum/r KindergruppenbetreuerIn für die Arbeit in selbstverwalteten, elternverwalteten und anderen Kinderbetreuungseinrichtungen.

Der nächste Bildungszyklus beginnt am 13. Oktober 2017.
Anmeldungen sind ab sofort möglich (Tel: 01/409 66 40, E-Mail: boe@aon.at).

Folder zum Bildungszyklus_2017-19

Folder zum Bildungszyklus_2017-18

Folder zum Bildungszyklus 2016-17

Folder zum Bildungszyklus 2015-17

Bildungszyklus_Allgemeine Informationen

Ablauf des Bildungszyklus

Die BÖE-Ausbildung zur/m KindergruppenbetreuerIn dauert 20 Monate und setzt sich aus Wochenendseminaren, einem verpflichtenden Literaturstudium, einer Projektphase und einem Abschlusskolloquium zusammen. Voraussetzung sind mindestens zehn Wochenstunden Praktikum in einer Kinderbetreuungseinrichtung oder eine Anstellung in mindestens diesem Ausmaß über die gesamte Ausbildungszeit.

Mehr..


Themenübersicht der Seminare

Die Themen der Seminare werden in folgenden Gruppen zusammengefasst:

Einführungsphase, Erziehung und Didaktik, Ästhetische Bildung, Entwicklungspsychologische Grundlagen, Pflegerisch-Hygienische Grundlagen, Kommunikation und Organisation, Reflexion – Supervision

Mehr..


 

ReferentInnen

Unsere ReferentInnen sind erfahrene TrainerInnen aus unterschiedlichen, großteils akademischen Fachbereichen und ExpertInnen in der Weiterentwicklung pädagogischer Theorie und Praxis.

Sie stehen in jedem Fall in beruflichem oder persönlichem Bezug zu Kinderbetreuungseinrichtungen, im speziellen Kindergruppen, womit ein hoher Praxisbezug gewährleistet bleibt. Durch intensiven Kontakt mit den Vortragenden und den StudentInnen bleiben wir im Austausch und verbessern kontinuierlich unser Aus- und Weiterbildungsangebot.

Mehr..